Startseite » Alle Beiträge » Projektmanagement » Scrum Master Zertifizierung

Scrum Master Zertifizierung

Das sind die Schritte zur Scrum Master Zertifizierung

Die Zertifizierung zum Professional Scrum Master I auf scrum.org ist nicht mit einem Training gekoppelt. Allerdings wird empfohlen, ein begleitendes Training durchzuführen. Dazu später mehr. Bei der Scrum Master Zertifizierung handelt es sich um eine Online-Prüfung, die jederzeit abgelegt werden kann. Und sie muss nicht erneuert werden.

Rahmenbedingungen der Scrum Master Zertifizierung

  • Prüfung kostet $ 150
  • 60 Minuten Zeit zum Beantworten der Fragen
  • 80 Fragen
  • 85 % müssen richtig beantwortet sein
  • Pro Frage gibt es 1 oder mehrere richtige Antworten

Anmeldung zur Zertifizierung

Die Anmeldung zur Online-Prüfung erfolgt in 5 Schritten:

  1. Registrieren

    Auf scrum.org registrieren im Menü unter login und dann dem Link register here.

  2. Scrum Master Zertifikat aussuchen

    Im Menü auf Certification klicken und anschließend auf Professional Scrum Master. Dann auf der linken Seite unterhalb von PSM I Assesment auf Buy klicken.

  3. Bestellung abschließen

    Im nächsten Schritt müssen die Bezahlinformationen hinterlegt und die Bestellung abgeschlossen werden.

  4. Zugangscode per E-Mail erhalten

    Nach der erfolgreichen Bestellung wird ein Zugangscode per E-Mail verschickt. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Online Scrum Master Zertifizierung. Der Code (bzw. Assessment Password) kann auch zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden. Die Prüfung muss also nicht unmittelbar nach der Bestellung erfolgen.

  5. Zertifizierungsprüfung starten

    Die Online-Prüfung wird über den Menüeintrag Certification und dann Professional Scrum Master gestartet. Unterhalb von PSM I Assesment klicken Sie jetzt auf Start, um die Prüfung zu beginnen. Es wird zunächst eine Seite mit Informationen angezeigt. Am unteren Ende kann das Assessment Password eingetragen werden.

Tipps und Tricks

Wie einleitend bereits geschrieben, ist ein Training keine Voraussetzung für die Zertifizierungsprüfung. Doch gerade für unerfahrene Personen, ist ein Training empfehlenswert. Wenn Sie noch nicht über praktische Kenntnisse in Scrum verfügen, kann Ihnen ein 2- oder 3-Tagestraining enorm weiterhelfen, um die praktische Seite von Scrum kennenzulernen.

Unabhängig vom Training eignen sich die nachfolgenden Quellen zur Prüfungsvorbereitung:

  • Der Scrum Guide stellt eine wesentliche Bezugsquelle zum erfolgreichen bestehen der Zertifizierungsprüfung dar.
  • Auf scrum.org gibt es Open Assessments, mit denen die Zertifizierungsprüfung belieb oft geübt werden kann. Sie enthält zudem die offiziellen Fragen aus dem Fragentopf der Online-Prüfung.
  • Der Scrum Master Lernpfad beinhaltet noch weitere hilfreiche Bezugsquellen für Informationen und Tipps Rund um die Scrum Master Zertifizierung.
  • Auf der Webseite von Mihail Lapshin gibt es ein Scrum-Quiz, mit ähnlichen Fragen, wie sie auch in der Zertifizierung vorkommen. Diese Quelle eignet sich ebenfalls zum Üben und Lernen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Buchempfehlung

scrum bücher

Das Arbeitsbuch Agiles Projektmanagement und Scrum von Patric Eid beinhaltet einen Fragen- und Antwortenteil. Darin werden grundlegende Fragen zu Scrum gestellt, die Scrum Vorteile aufgezeigt und der Leser kann eigene Antworten erfassen.

Arbeitsbuch Agiles Projektmanagement und Scrum im BOD-Shop.

Haben Sie weitere Tipps und Tricks für angehende Scrum Master? Wir freuen uns über Ihren Kommentar dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.