Startseite » Alle Beiträge » Führungskräfte Skills » Bücher über Kommunikation und Gesprächstechniken

Bücher über Kommunikation und Gesprächstechniken

bücher über kommunikation

Sie suchen Bücher über Kommunikation, Gesprächstechniken oder professionelle Gesprächsführung? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben eine Liste mit drei verschiedenen Buchempfehlungen für Sie zusammengestellt, welche unserer Meinung nach am besten für einen Einstieg und eine Vertiefung in die professionelle Kommunikation geeignet sind. Entscheiden Sie selbst, welche Bücher Sie aus der Liste ansprechen. Werfen Sie außerdem gerne auch einen Blick auf unsere Podcast Empfehlungen.

1. Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens

Das Buch Gewaltfreie Kommunikation – eine Sprache des Lebens von Marshall B. Rosenberg gilt nicht umsonst als Bestseller im Bereich der Kommunikation. Oft haben unsere Worte, ohne dass wir es beabsichtigen, Verletzung bei anderen oder auch bei uns selbst zur Folge. Die Gewaltfreie Kommunikation kann uns dabei helfen, bewusster zuzuhören und unserem Gesprächspartner mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns klarer auszudrücken und können diese Art der Kommunikation in Gesprächen mit allen Menschen, egal welchen Alters oder kulturellen Hintergrundes anwenden. Durch Geschichten, Erlebnisse und beispielhafte Gesprächssituationen verdeutlicht der Autor Marshall B. Rosenberg in seinem Buch, wie sich mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation auch komplexe Kommunikationsprobleme lösen lassen.

2. Professionelle Gesprächsführung: Ein praxisnahes Lese- und Übungsbuch

bücher über kommunikation

Das Buch Professionelle Gesprächsführung von den beiden Autoren Christian-Rainer Weisbach und Petra Sonne-Neubacher eignet sich ideal für Führungskräfte sowie diejenigen, die es werden wollen. Es ist allerdings auch lesenswert für Menschen, die allgemein lernen wollen, wie sie ihre Ziele im Gespräch besser verfolgen können. Erfolgreiches Führen beinhaltet immer im Gespräche – mit Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kunden, mit Partnern, Kindern oder Freunden. Gesprächsführung erfordert dabei spezifische Kompetenzen, die erlernt werden können. Wie sich das eigene Können optimieren lässt, um das Gespräch als Mittel der Führung sinnvoll zu nutzen, vermittelt dieses Buch anhand von praktischen Tipps und Anwendungsbeispielen. Außerdem wird gezeigt, wie häufig auch im anonymen Kontext (zum Beispiel durch E-Mail) wertschätzende Kommunikation möglich ist und welche Möglichkeiten es gibt, stets respektvoll mit verschiedenen Situation umzugehen.

3. Gesprächstechniken (Haufe TaschenGuide)

In dem Buch Gesprächstechniken von Anja von Kanitz und Christine Scharlau geht es darum, dass Fachwissen allein oft nicht ausreicht, um Gespräche so zu gestalten, dass sie nach den eigenen Vorstellungen verlaufen. Durch bewussten und strategischen Einsatz von verschiedenen Gesprächstechniken, können Sie jedoch konstruktiver, zielorientierter und erfolgreicher kommunizieren. Der praktische Taschen Guide befasst sich unter anderem damit, wie Sie Gespräche vorbereiten können, wie sie souverän kommunizieren und etwas bewirken können, und wie sie schwierige Gesprächssituationen einfach meistern. Zusätzlich umfasst das Buch einen großen Trainingsteil mit praxisnahen Situationsbeispielen.

Kennen Sie weitere informative Bücher über Kommunikation und Gesprächsführung, welche auf unserer Liste nicht fehlen dürfen? Dann lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Weitere Buchempfehlungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.