Zum Inhalt springen

Wie führe ich agile Methoden ein?

Bei der Einführung von agilen Arbeitsweisen sollte unbedingt vermieden werden, alles über den Zaun zu brechen und die Mitarbeitenden nicht abzuholen.
agile methoden einführen

Immer öfter möchten Unternehmen auf agile Methoden umsteigen. Ein neuer Projektmanagementstil ist eine Veränderung, die vor allem auch das Verständnis und die Unterstützung der Mitarbeiter erfordert. Vor allem, wenn im Unternehmen sehr lange ein anderer Führungsstil angewendet wurde, bringt eine Umstellung auf agile Methoden für alle Mitarbeiter:innen große Veränderungen mit sich.

In kleineren Teams fällt die Änderung meist noch leichter als in großen Unternehmen. Doch wie führe ich agile Methoden ein, ohne dabei Gegenwind vom Team zu bekommen?

Das solltest Du unbedingt dabei vermeiden, wenn du agile Methoden einführen möchtest

In der Praxis sehe ich zumeist zwei Varianten. Da gibt es die einen, die machen es so:

1. Die Führungskräfte in einen 2 Tagesworkshop schicken.

2. Am darauffolgenden Montag mit Scrum starten.

Das kann man so machen. Doch wird diese Methode in den wenigsten Fällen gut gehen. Die Umstellung benötigt Zeit und sollte individuell ans Team angepasst werden. Einfach von einem auf den anderen Tag auf agile Methoden zu wechseln, ohne das gesamte Team einzubinden, kann schnell zu Widerstand und damit deutlich schlechterer Arbeitsleistung führen.

Agile Methoden ohne Gegenwind durch Belegschaft einführen

Erfahrungsgemäß werden Veränderungen von allen Mitarbeiter:innen besser angenommen, wenn auch die Führungskräfte diese vorleben. Nur wenn die Führungskräfte die geforderten Veränderungen auch vorleben, wird das Team diese akzeptieren. Als Führungskraft ist es auch Deine Aufgabe Vertrauen im Team aufzubauen.

Eine offene Kommunikation und Einbeziehung in die geplante Einführung von agilen Methoden trägt zum Vertrauensaufbau bei.  

Schauen wir also auf die zweite Möglichkeit, agile Arbeitsweisen einzuführen:

1. Die Mitarbeitenden von Anfang an einbinden.

2. Gemeinsam überlegen, welche Arbeitsweisen Sinn ergeben.

3. Agile Arbeitsweisen schrittweise einführen.

Darauf kommt es beim agilen Arbeiten an

Die Grundlage agiler Methoden sind Kommunikation und Teamfähigkeit. Diese sollten also auch bereits in der Einführung der agilen Methoden eingesetzt werden. Schließlich ist das Ziel, die Zusammenarbeit und die Effizienz des Teams deutlich zu verbessern.

Die Fragestellung “Wie führe ich agile Methoden ein” kann und sollte entsprechend gleich als ein Projekt betrachtet werden, welches nach agilen Methoden umgesetzt wird. 

Die Veränderung des Arbeits- und Führungsstils benötigt Zeit. Die Mitarbeiter:innen sollten nicht überfordert werden. Deswegen bietet es sich an, die agilen Methoden nach und nach einzuführen. 

7 Bereiche für einen gelungen Veränderungsprozess.

Veränderungen sind für die meisten Menschen erst einmal schwierig. Neue Prozesse und Kommunikationsweisen erfordern es, die eigene Komfortzone zu verlassen. Die Aufgabe als Führungskraft ist es bei der Einführung agiler Methoden jeden einzelnen einzubeziehen und so dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter selbst davon überzeugt sind, dass ihnen die neuen agilen Methoden viel bieten können. 

Die anstehende Veränderung sollte von Beginn an klar an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommuniziert werden. In einem Auftaktmeeting kann die Strategie vorgestellt werden. So ein Startschuss in den Veränderungsprozess wirkt auch motivierend.

Dazu kannst Du Dir und Deinen Mitarbeitenden die folgenden Fragen stellen:

Veränderungen: Räumen wir genügend Platz und Zeit ein, damit Veränderungen stattfinden können?

Vertrauen: Werden die Werte der Organisation gelebt? Werden diese auch von den Führungskräften berücksichtigt?

Teamwork: Arbeiten wir als Team an einer gemeinsamen Sache?

Ziele: Gibt es ein gemeinsames und transparentes Ziel?

Strategie: Ist die Strategie des Unternehmens klar?

Respekt: Behandeln wir andere, wie wir behandelt werden möchten? Machen wir Unterschiede in Bezug auf Religion, Herkunft oder Alter?

Wertschätzung: Werden die Mitarbeitenden als Personen wahrgenommen, die der Schlüssel zum Erfolg sind?

Fazit

Für die Frage “Wie führe ich agile Methoden ein” gibt es keine pauschale Lösung. Wichtig ist es, individuell auf die bestehenden Gegebenheiten und das jeweilige Unternehmen und Team einzugehen.

Ein kleines Team in einem jungen Start-up wird agilen Methoden von Beginn an deutlich aufgeschlossener gegenüber stehen, als ein großes Team (oder gar mehrere) in einem Unternehmen, welches seit langer Zeit mit klassischen Führungsmodellen agiert.

Die Einbindung aller Beteiligen von Beginn an sorgt für größere Akzeptanz und somit für ein erfolgreicheres Einführen der agilen Methoden. 

Das könnte Dich auch interessieren:

Patric Eid

Patric Eid

Als selbstständiger Berater und Trainer liegt mein Fokus auf Projektmanagement. Ich arbeite mit Projektleitern und Product Ownern im Coaching 1:1 zusammen. Oder führe Trainings und Workshops durch. Meine Seminare haben aufgrund von umfangreichen praktischen Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Projektrollen einen hohen Praxisbezug.
Patric Eid

Patric Eid

Als selbstständiger Berater und Trainer liegt mein Fokus auf Projektmanagement. Ich arbeite mit Projektleitern und Product Ownern im Coaching 1:1 zusammen. Oder führe Trainings und Workshops durch. Meine Seminare haben aufgrund von umfangreichen praktischen Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Projektrollen einen hohen Praxisbezug.

Projektziele erreichen mit Leichtigkeit und Freude.

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email

Ein Gedanke zu „Wie führe ich agile Methoden ein?“

  1. Pingback: Stolpersteine bei der Einführung von agilen Arbeitsweisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Start des kostenlosen Projektmanagement Trainings in:

Tag(e)
Stunde(n)

Am Projektmanagement-Training teilnehmen und weitere Vorteile erhalten. Durch die Registrierung meldest du dich zu unserem Impulsetter an. Das kostenlose Abonnement kannst du jederzeit wieder abmelden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Möchtest du über neue Impulse und Updates informiert bleiben?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Projekte effektiv starten

Projektstart Checkliste mit Schritt für Schritt Anleitung

Jetzt kostenlose Checkliste erhalten

Erhalte die Checkliste, die dir Schritt für Schritt zeigt, wie du Projekte effektiv startest. Finde heraus, auf was es bei einem Kick Off Meeting ankommt und wie Stakeholder in ein Projekt optimal eingebunden werden.